Sonderkonditionen Aktion

Sofortkredit zu vereinfachten Annahmekriterien

Bon-Kredit LogoBei Bon-Kredit, dem Kreditexperten mit über 40 Jahren Erfahrung, ist derzeit in einer befristeten Sonderaktion wieder ein Sofortkredit zu vereinfachten Annahmekriterien verfügbar, der frei verwendet werden kann und auch bei negativen Schufamerkmalen gewährt wird. Hierzu stellt ein internationaler Finanzkonzern exklusiv bis zu 11 Millionen Euro zur Verfügung. Das Angebot gilt nur, innerhalb des Aktionszeitraums oder bis diese Summe aufgebraucht ist. Nutzen Sie daher dieses Angebot, solange es verfügbar ist! Ihre Kreditanfrage ist kostenlos und unverbindlich.

Quick Facts zur Sonderaktion

  • Aktion: Sofortkredit zu vereinfachten Annahmekriterien
  • Ende: 19.10.2014 (Achtung! Ist das verfügbare Kreditvolumen vorher aufgebraucht, endet auch die Aktion vorzeitig.)
  • Bankentyp: Kreditvermittler
  • Voraussetzungen: keine!

Weitere Vorteile und Produktmerkmale

Des Sofortkredits von Bon-Kredit:

  • Vereinfachte Annahmekriterien für Angestellte, Beamte, Rentner, Selbständige
  • Auch bei negativen Schufamerkmalen
  • Kreditsummen von 2.500 bis 50.000 Euro
  • Ab 5,19%* eff. Jahreszins
  • Flexible Laufzeiten zwischen 12 und 120 Monaten
  • Zur freien Verwendung
* Bon-Kredit Beispiel: Sollzinssatz ab 5,0% (bonitätsabhängig) fest für die gesamte Laufzeit, Effektiver Jahreszins: 5,19% – 16,90%, Nettokreditbetrag: 2.000 – 100.000 Euro, Vertragslaufzeit: 12 – 120 Monate
Repräsentatives Beispiel: Sollzinssatz 6,75% fest für die gesamte Laufzeit, Effektiver Jahreszins: 9,95%, Nettokreditbetrag: 10.000 Euro, Vertragslaufzeit: 72 Monate

Empfehlen Sie diese Seite weiter:

Rubrik: Kredit-Aktionen | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , .

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>